PageRank Update zum Jahreswechsel 2010

Pünktlich zum Neujahr 2010 hat Google ein PageRank Update für die Google Toolbar durchgeführt. Trotz der Ankündigung, dass man dieser Kennzahl in Zukunft keine wesentliche Beachtung mehr schenken würde, scheint man diese seitens Google weiter zu pflegen.

So hat mein MS Online Marketing Blog einen Aufstieg von PR2 auf PR3 gemacht. Auch einzelne Artikelseiten wurden von Google aufgewertet, welche vorher keinen PR aufgewiesen haben. Auf die SERP-Positionen hatte die Änderung keinerlei Auswirkungen. Trotz höherem PageRank sind Seiten für gewisse Suchanfragen tendentiell abgefallen – ein klares Indiz, dass der PageRank in der Google Toolbar für Webmaster nur bedingt Aussagewert hat und eher aus der Marketingsicht bzw. beim Verkauf der Domain interessant wird.

Falls ihr Änderungen bei euren Web-Projekten beobachten konntet, könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben